+49 15901371061 info@vanayana.de

Mehr Wohlbefinden durch Ayurveda

Ayurveda Ernährungs- & Gesundheitsberatung bei:

– Müdigkeit
– Verdauungsbeschwerden
– Reizbarkeit & Unruhe
– Übersäuerung
– Allergien
– Unwohlsein
– Stress
– Nervösität & nervliche Überlastung
– Stoffwechsel & Übergwicht

Ablauf

  • Dosha Bestimmung – Wir ermitteln deinen Dosha Typ
    (Vata, Pitta oder Kapha) damit wir die Ernährung und die Alltagsrhythmen passend auf dich abstimmen können.
  • Ernährungsanalyse – Wir analysieren deine Ernährung und definieren dein Ziel
  • Auswertung deiner typgerechten Ernährungsweise
  • Deine typgerechte Ernährung in deinen Alltag integrieren

Intensive Entgiftung kann unterstützt werden durch das Detox-Entgiftungsfußbad

“Jeder Mensch ist einzigartig – und inspirierend zugleich.” – Vanayana

Dein Ayurveda Lebensplan individuell auf dich abgestimmt

Vanayana Life Package

  • Dosha Bestimmung – Wir ermitteln deinen Dosha Typ
    (Vata, Pitta oder Kapha) damit wir die Ernährung und die Alltagsrhythmen passend auf dich abstimmen können.
  • Ernährungsanalyse – Wir analysieren deine Ernährung und definieren dein Ziel
  • Auswertung deiner typgerechten Ernährungsweise
  • Deine typgerechte Ernährung in deinen Alltag integrieren
  • Testverfahren – Lebensmittel werden individuell für dich ausgetestet
  • Testverfahren – Welche Nahrungsergänzungen brauche ich wirklich? Welche kann ich mir auch sparen?
  • Individuelle Vitamin- und Mineralstoff Bestimmung – Welche Vitamine und Mineralstoffe brauche ich wirklich? Sie werden ebenfalls auf dich abgestimmt
  • Tipps und viele Kombinationen
  • Passende Rezepte für deinen Alltag

Intensive Entgiftung wird unterstützt durch das Detox-Entgiftungsfußbad

Alles was du für dein Leben brauchst in einem Package mit einem Booklet mit über 30 Seiten auf dich abgestimmt.

Was ist Ayurveda?

Ayurveda bedeutet „Wissen vom Leben“ und ist eine traditionelle indische Heilkunst.

Positive Auswirkungen: Ayurveda bezieht sich auf die physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte. Dadurch wirkt Ayurveda ganzheitlich.
Es gibt uns einen Weg ein gesundes Gleichgewicht zu finden basierend auf unsere individuellen Bedürfnisse und Ziele.

Zentrale Elemente des Ayurvedas sind:
– Ayurveda-Massage und Reinigungstechniken
– die Ernährungslehre
– Pflanzenheilkunde
– spirituelle Yogapraxis

Ayurveda wirkt langsam, nachhaltig und gründlich

Die drei DOSHAS – Welcher Dosha Typ bist du?

Entscheidend für die Gesundheit eines Menschen ist das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele.
Der Mensch wird in seiner vollen Individualität betrachtet. Somit richtet sich auch die Ernährung nach der
persönlichen Konstitution des Menschen.

Welche Konstitution (Dosha) bist du? In der Erstberatung finden wir es heraus.
Hier spricht man von drei unterschiedlichen Lebensenergien, den sogenannten Doshas:

Vata

(Wind, Luft und Äther), das Bewegungsprinzip

Pitta

(Feuer und Wasser), das Feuer- bzw. Stoffwechselprinzip

Kapha

(Erde und Wasser), das Strukturprinzip

In einem gesunden Organismus sollten sich diese „Energien“ in einem harmonischen Gleichgewicht befinden.

Bei jedem Individuum sind ein oder zwei Doshas, seltener alle drei gleich stark ausgeprägt.
Es ist wichtig zu wissen, welche Doshas vorherrschen, weil jeder Typ andere Behandlungen benötigt.

Um eine Balance wiederherzustellen, werden Ernährungstherapie, Ordnungstherapie, Pflanzenheilkunde
und bestimmte Reinigungsverfahren kombiniert angewendet (Fasten, Bäder, Massagen, Yoga).

Zurück ins Gleichgewicht, auf natürlichem Weg zu mehr Lebensqualität und Energie.

Möchtest du mehr darüber erfahren? Dann buche Jetzt dein kostenfreies Erstgespräch bei mir.

DETOX-ENTGIFTUNGSFUSSBAD

Ausleitung von Schadstoffen:
Schwermetalle, Giftstoffe, Harnsäure – Übersäuerung / Verschlackung – Allergie – Übergewicht – Stoffwechselstörungen – Nervosität, nervliche Überlastung – Verdauungsprobleme / Reizdarm – Rheumatische und chronische Beschwerden – Arthrose / Gicht – Hautprobleme: Hautreizungen, Entzündungen, Neurodermitis, Cellulite, Irritationen, Ekzeme – Wassereinlagerungen – Durchblutungsstörungen – Kalte Händen / Füßen – Stabilisierung des Immunsystems – Stress – Ausscheidungsschwäche der Nieren – Hyperaktivitäten, auch bei Kindern – Schlafprobleme – Parasitenbelastung